Der Atem begleitet uns das ganze Leben. Mit einem ersten Atemzug kommen wir auf die Welt und mit einem Letzten verlassen wir sie wieder…
Atem- und Körperübungen helfen uns, mit der Aufmerksamkeit in den Körper zu kommen. Die Atembewegung kann freier fließen und wird zur Inneren Stütze von der wir uns tragen und leiten lassen. Mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen und Meditation finden wir Gelassenheit und stärken die eigene Mitte. So können wir den Alltag für eine Weile in den Hintergrund treten lassen. Nach und nach erfahren wir, was es heißt in den gegenwärtigen Moment und zur Ruhe zu kommen. 

Das stärkt das Vertrauen in eine andere Lebenserfahrung: „Du mußt nichts tun, nichts beeinflussen oder verändern, nur beobachten.“ Thich Nhat  Hanh

Samstag von 8:45 bis 10:30 Uhr
am 19. Januar, 2. Februar, 30. März, 13. April und am 11. Mai 2019

Einmal monatlich biete ich am Samstag einen entspannten und achtsamen Einstieg ins Wochenende. Am Ende des Kurses hat man etwas Gutes für sich getan und trotzdem noch den Großteil des Tages vor sich. Einzeltermin 20 € oder alle fünf Termine 75 €. Für alle Termine bitte ich um telefonische oder schriftliche Anmeldung. Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und warme Socken mitbringen.


Jeder Kurstermin wird mit 2 Stunden à 60 Minuten für die Ausbildungsvorbereitungszeit anerkannt.